Wir freuen uns sehr, dass wir in Kooperation mit der ISACA Germany Chapter den Zertifikatskurs „Cyber Security Foundation“ entwickeln konnten.
Dieser zweitägige Praxis-Workshop soll den Teilnehmern einen Überblick über die aktuelle Bedrohungslage im Cyber-Bereich sowie über die technischen Schutz- und Überwachungsmaßnahmen und deren Bewältigung vermitteln.
Neben theoretischen Grundlagen verschiedener Bedrohungslagen und Angriffsszenarien sollen auch weiterführend Sicherheitsstandards- und maßnahmen (technisch und organisatorisch) sowie ausführliche Beispiele aus der Praxis vermittelt werden.
Für die Teilnahme sind keine tiefergehenden IT-Kenntnisse erforderlich. Es sollte lediglich ein Grundverständnis und Interesse an IT-Themen vorhanden sein.
Führungskräfte und Mitarbeiter, die sich mit dem Thema Cyber Security auseinandersetzen möchten, sind herzlich eingeladen, an dem Workshop teilzunehmen.
Der Kurs wird am 5. und 6. September 2019 in Frankfurt am Main stattfinden und schließt mit einer Zertifikatsprüfung ab.
Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie unter: https://www.isaca.de/de/cyber_security_grundlagen.