ADVISORI: A Great Place To Work

Am 28.03.2019 haben wir in der Allianz Geschäftsstelle den Preis als Beste Arbeitgeber in Hessen 2019  in der Kategorie bis 50 Mitarbeiter verliehen bekommen – mit ganzen 92% Zufriedenheit!
Die Auszeichnung steht für ein besonderes Engagement bei der Gestaltung einer vertrauensvollen und förderlichen Kultur der Zusammenarbeit im Unternehmen.  
Als Bewertungsgrundlage gab es zum einen eine anonyme Befragung der Mitarbeiter zu verschiedenen Arbeitsplatzthemen wie berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten oder Vertrauen in die Führungskräfte,
und zum anderen eine Prüfung durch das Great Place To Work Institut.
Es freut uns sehr, dass wir uns gegen zahlreiche Firmen durchsetzen konnten und einen tollen ersten Platz belegt haben.
Diese Auszeichnung ist für uns ein Ansporn, weiterhin alles daran zu setzen, um auch im nächsten Jahr erneut sagen zu können: ADVISORI ist ein Great Place To Work.

Herzlichen Dank an alle Mitarbeiter für die tollen Bewertungen, denn ohne euch wäre dies nicht möglich gewesen!

Weitere News

Herausforderungen im Umgang mit ESG-Risiken

ESG-Risiken müssen künftig in der Risikotragfähigkeit berücksichtigt werden. Um die damit einhergehenden Herausforderungen für die Gesamtbanksteuerung und SREP-Bewertung zu adressieren, sollten sich Institute jetzt mit dem Thema befassen. Dieser Artikel fasst zusammen, was für die Integration von ESG-Risiken in das RTF- und Stress-test- Konzept zu beachten ist.

4 von 5 Sterne erhält ADVISORI bei der Studie "Die besten Unternehmen für Frauen“

Die Zeitschrift BRIGITTE hat von März bis Ende September eine Studie durchgeführt, um „Die besten Unternehmen für Frauen“ zu ermitteln. ADVISORI hat dabei mit großartigen 4 von 5 Sternen abgeschnitten.

Ökologische Nachhaltigkeit im Kreditgeschäft von Banken — Daten und Methodik

Nachhaltigkeit steht seit dem Pariser Klimaabkommen im Fokus aller Branchen. Um das Ziel einer globalen Erwärmung von unter 2°C bis zum Jahr 2050 erreichen zu können, haben Finanzdienstleister die Aufgabe, den Grundstein für eine nachhaltige Finanzwirtschaft zu legen. Doch welche Datenerfassung ist erforderlich und welche Kriterien werden herangezogen, um eine Bewertung von Nachhaltigkeit zu ermöglichen?