ADVISORI auf der TDWI Konferenz vom 24. - 26. Juni 2019 in München

ADVISORI wird am 24. – 26. Juni 2019 an der TDWI Konferenz, der Konferenz für Analytics und BI, im MOC in München teilnehmen. Mehr als 130 nationale und internationale Experten werden auf der TDWI München neue Erkenntnisse und Entwicklungen der Data-Community präsentieren. Sebastian Rücker, Team Lead Data Science bei ADVISORI, wird als Speaker mit einem Beitrag zum Thema „Can AI prevent crimes? A live show“ vertreten sein. Wir freuen uns auf eine spannende Konferenz mit zahlreichen interessanten Beiträgen.

Hier mehr über das Konferenzprogramm: https://www.tdwi-konferenz.de/fileadmin/user_upload/3.0_TDWI/TDWI_2019/Downloads/TDWI_M_2019_Flyer_Template_Web.pdf

(Bildnachweis: www.tdwi-konferenz.de)

Weitere News

ADVISORI-Chatbot – Einsatz von RAGs für eine lokale Wissensdatenbank

RAGs kombinieren die Informationssuche mit generativen Sprachmodellen, um präzise und nutzerspezifische Antworten zu liefern. Sie durchsuchen Dokumente in Echtzeit, vermeiden Fehlinformationen und zitieren relevante Quellen. Intuitiv nutzbar, branchenunabhängig und flexibel anpassbar, eignen sie sich ideal für Unternehmen, bei denen eine schnelle und genaue Informationssuche essenziell ist.

Anwendung Generativer KI in der Validierung von Risikomodellen bei Finanzinstituten - Teil zwei

Im ersten, von insgesamt zwei Artikeln, haben wir die grundlegenden Herausforderungen und Rahmenbedingungen des KI-Einsatzes beleuchtet. In diesem zweiten Artikel betrachten wir konkrete Anwendungsfälle sowie ihre Implikationen.

Anwendung Generativer KI in der Validierung von Risikomodellen bei Finanzinstituten

Erfahren Sie, wie Generative KI die Validierung von Risikomodellen bei Banken revolutionieren kann. Wir erläutern Möglichkeiten zur angemessenen Anwendung Generativer KI in der Validierung von Risikomodellen und zeigen auf, wie Sie damit die Herausforderungen in der Validierung meistern können, ohne resultierende Risiken zu ignorieren.