ADVISORI erhält die Auszeichnung Great Place to Work 2023!

Great Place to Work ist ein internationales Forschungs- und Beratungsinstitut, das in rund 60 Ländern Unternehmen dabei unterstützt, ihre Unternehmens- und Arbeitsplatzkultur zu analysieren, weiterzuentwickeln und sichtbar zu machen. Der Zertifizierungsprozess basiert auf einer repräsentativen und anonymen Mitarbeiterbefragung nach dem weltweiten Great Place to Work-Standard. Er bildet somit die Basis für ein authentisches und wirksames Employer Branding. 

Eine vertrauensvolle und leistungsstarke Unternehmenskultur sorgt nicht nur für Motivation und Mitarbeiterbindung, sie trägt wesentlich dazu bei, Veränderungsprozesse erfolgreich zu bewältigen, und stärkt Innovationskraft und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit von Unternehmen. 

Wir sind stolz, dass unsere Gestaltung der Arbeitsplatzkultur so erfolgreich ist, und freuen uns, dass unsere Mitarbeiter zufrieden sind, denn genau darauf legen wir Wert. 

Weitere News

ADVISORI-Chatbot – Einsatz von RAGs für eine lokale Wissensdatenbank

RAGs kombinieren die Informationssuche mit generativen Sprachmodellen, um präzise und nutzerspezifische Antworten zu liefern. Sie durchsuchen Dokumente in Echtzeit, vermeiden Fehlinformationen und zitieren relevante Quellen. Intuitiv nutzbar, branchenunabhängig und flexibel anpassbar, eignen sie sich ideal für Unternehmen, bei denen eine schnelle und genaue Informationssuche essenziell ist.

Anwendung Generativer KI in der Validierung von Risikomodellen bei Finanzinstituten - Teil zwei

Im ersten, von insgesamt zwei Artikeln, haben wir die grundlegenden Herausforderungen und Rahmenbedingungen des KI-Einsatzes beleuchtet. In diesem zweiten Artikel betrachten wir konkrete Anwendungsfälle sowie ihre Implikationen.

Anwendung Generativer KI in der Validierung von Risikomodellen bei Finanzinstituten

Erfahren Sie, wie Generative KI die Validierung von Risikomodellen bei Banken revolutionieren kann. Wir erläutern Möglichkeiten zur angemessenen Anwendung Generativer KI in der Validierung von Risikomodellen und zeigen auf, wie Sie damit die Herausforderungen in der Validierung meistern können, ohne resultierende Risiken zu ignorieren.