ARQUE Charity-Gala 2018

Am 13.10.2018 haben wir an der Charity-Gala der Arbeitsgemeinschaft für Querschnittsgelähmte (ARQUE) im Radisson Blu Hotel in Frankfurt teilgenommen und damit das soziale Engagement der ARQUE unterstützt. Durch Unterstützung der ARQUE schenkt man Menschen mit einer angeborenen Querschnittslähmung (Spina bifida) Perspektive & Lebensfreude. Die ARQUE mit Sitz in Mainz hilft querschnittsgelähmten Menschen und ihren Angehörigen dabei, die Herausforderungen dieser Form der Behinderung zu bewältigen und Ihnen ein selbstbestimmtes Leben zu schaffen. In Deutschland wird 1 von 100 Kindern mit einer Querschnittslähmung geboren. Um Betroffene und Ihre Angehörigen in allen Lebensphasen zu unterstützen, steht die ARQUE jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung. Wir freuen uns, dieses tolle Projekt zu unterstützen und damit selbst einen Beitrag zu einer besseren Welt zu leisten!

Weitere News

Herausforderungen im Umgang mit ESG-Risiken

ESG-Risiken müssen künftig in der Risikotragfähigkeit berücksichtigt werden. Um die damit einhergehenden Herausforderungen für die Gesamtbanksteuerung und SREP-Bewertung zu adressieren, sollten sich Institute jetzt mit dem Thema befassen. Dieser Artikel fasst zusammen, was für die Integration von ESG-Risiken in das RTF- und Stress-test- Konzept zu beachten ist.

4 von 5 Sterne erhält ADVISORI bei der Studie "Die besten Unternehmen für Frauen“

Die Zeitschrift BRIGITTE hat von März bis Ende September eine Studie durchgeführt, um „Die besten Unternehmen für Frauen“ zu ermitteln. ADVISORI hat dabei mit großartigen 4 von 5 Sternen abgeschnitten.

Ökologische Nachhaltigkeit im Kreditgeschäft von Banken — Daten und Methodik

Nachhaltigkeit steht seit dem Pariser Klimaabkommen im Fokus aller Branchen. Um das Ziel einer globalen Erwärmung von unter 2°C bis zum Jahr 2050 erreichen zu können, haben Finanzdienstleister die Aufgabe, den Grundstein für eine nachhaltige Finanzwirtschaft zu legen. Doch welche Datenerfassung ist erforderlich und welche Kriterien werden herangezogen, um eine Bewertung von Nachhaltigkeit zu ermöglichen?