Beratungsprogramm - Cyber Risk im Risikomanagement

Die Anzahl von Cyber-Angriffen nimmt stetig zu und bedroht nachhaltig die Sicherheit und die Reputation von Finanzinstituten. Mit neuen Leitlinien der EBA wird dem durch weitreichende Vorschriften zu Informations- und Risikomanagement erneut Rechnung getragen.

ADVISORI berät Kunden insbesondere aus dem Banken- und Finanzdienstleistungsumfeld bereits seit der Gründung erfolgreich zu Cyber-Sicherheit sowie im Risikomanagement. Es ist daher eine Selbstverständlichkeit für uns auch diese neuesten Entwicklungen intensiv zu verfolgen, zu verstehen und unsere Kunden zu begleiten.

Das Ergebnis unserer Arbeit ist ein konkretes Beratungsprogramm mit dessen Hilfe wir Ihre Stärken und Schwächen offenbaren sowie Ihre Risiken und Chancen in diesem Themenfeld beleuchten. Überzeugen Sie sich selbst!

 

Weitere News

Herausforderungen im Umgang mit ESG-Risiken

ESG-Risiken müssen künftig in der Risikotragfähigkeit berücksichtigt werden. Um die damit einhergehenden Herausforderungen für die Gesamtbanksteuerung und SREP-Bewertung zu adressieren, sollten sich Institute jetzt mit dem Thema befassen. Dieser Artikel fasst zusammen, was für die Integration von ESG-Risiken in das RTF- und Stress-test- Konzept zu beachten ist.

4 von 5 Sterne erhält ADVISORI bei der Studie "Die besten Unternehmen für Frauen“

Die Zeitschrift BRIGITTE hat von März bis Ende September eine Studie durchgeführt, um „Die besten Unternehmen für Frauen“ zu ermitteln. ADVISORI hat dabei mit großartigen 4 von 5 Sternen abgeschnitten.

Ökologische Nachhaltigkeit im Kreditgeschäft von Banken — Daten und Methodik

Nachhaltigkeit steht seit dem Pariser Klimaabkommen im Fokus aller Branchen. Um das Ziel einer globalen Erwärmung von unter 2°C bis zum Jahr 2050 erreichen zu können, haben Finanzdienstleister die Aufgabe, den Grundstein für eine nachhaltige Finanzwirtschaft zu legen. Doch welche Datenerfassung ist erforderlich und welche Kriterien werden herangezogen, um eine Bewertung von Nachhaltigkeit zu ermöglichen?