IAM Intelligence – Wie Sie Mehrwerte aus Ihren IAM-Daten generieren

Durch Identity and Access Management (IAM) Lösungen werden immer größere Mengen an System- und Applikationsdaten generiert und verwaltet. Gleichzeitig steigen die gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen im Bereich IAM und für Unternehmen bleibt es eine Herausforderung, die Compliance-Vorschriften zu erfüllen. IAM Intelligence entstand aus der Idee, die Unübersichtlichkeit der Datenlage zu lösen und damit das Compliance-Niveau von Unternehmen zu erhöhen.

Das Vorgehen von IAM Intelligence

IAM Intelligence bietet Verantwortlichen im Bereich Informationssicherheit einen Überblick über den Zustand des im Unternehmen bestehenden IAM-Systems. Dafür kombiniert IAM Intelligence eine automatisierte Auswertung von IAM-Systemdaten mit rezipientengerechtem Reporting, basierend auf Entscheidungsbedarf und Nutzwert der Anwender. Beruhend auf einem datengetriebenen Ansatz werden aus bereits bestehenden IAM-Daten KPIs gebildet, welche die Grundlage für das IAM Compliance Dashboard darstellen. So kann unter anderem der aktuelle Compliance-Grad eines Unternehmens gegenüber regulatorischen Anforderungen und gängigen Standards abgeglichen werden. Als vollumfängliche IT-Beratung hat ADVISORI IAM Intelligence entwickelt und verknüpft dabei die Themen IAM, Compliance, Big Data und Business Intelligence.

Warum ADVISORI der richtige Ansprechpartner für Sie ist

ADVISORI ist branchenübergreifend im Bereich IAM tätig und kann auf erfolgreich abgeschlossene Projekte in diesem Bereich zurückblicken. Mit unserer Erfahrung bieten wir ein breites und tiefes Leistungsportfolio im Bereich Identity und Access Management an. Projektreferenzen umfassen unter anderem die vollständige und bedarfsgerechte Implementierung einer unternehmensweiten IAM-Lösung; die Umsetzung von Businessrollen; eine WP-geprüfte und BAIT-konforme IAM Protokollierung; die Abbildung aller DB und OS Rechte sowie die businessorientierte Anbindung von Dateiablagen und Berechtigungen im IAM Kontext.

Wir haben in einem Factsheet eine kurze Übersicht zu den aktuellen Herausforderungen im Bereich IAM, der Lösung IAM Intelligence und den Mehrwerten, welche hierdurch kreiert werden, zusammengestellt. Auf Ihrem Weg zu einem wettbewerbsfähigen und fortschrittlichen IAM System kann IAM Intelligence eine entscheidende Erweiterung sein. Lesen Sie selbst!

 

Weitere News

Herausforderungen im Umgang mit ESG-Risiken

ESG-Risiken müssen künftig in der Risikotragfähigkeit berücksichtigt werden. Um die damit einhergehenden Herausforderungen für die Gesamtbanksteuerung und SREP-Bewertung zu adressieren, sollten sich Institute jetzt mit dem Thema befassen. Dieser Artikel fasst zusammen, was für die Integration von ESG-Risiken in das RTF- und Stress-test- Konzept zu beachten ist.

4 von 5 Sterne erhält ADVISORI bei der Studie "Die besten Unternehmen für Frauen“

Die Zeitschrift BRIGITTE hat von März bis Ende September eine Studie durchgeführt, um „Die besten Unternehmen für Frauen“ zu ermitteln. ADVISORI hat dabei mit großartigen 4 von 5 Sternen abgeschnitten.

Ökologische Nachhaltigkeit im Kreditgeschäft von Banken — Daten und Methodik

Nachhaltigkeit steht seit dem Pariser Klimaabkommen im Fokus aller Branchen. Um das Ziel einer globalen Erwärmung von unter 2°C bis zum Jahr 2050 erreichen zu können, haben Finanzdienstleister die Aufgabe, den Grundstein für eine nachhaltige Finanzwirtschaft zu legen. Doch welche Datenerfassung ist erforderlich und welche Kriterien werden herangezogen, um eine Bewertung von Nachhaltigkeit zu ermöglichen?