ISACA BarCamp zum zweiten Mal bei ADVISORI

Am Nachmittag des 24. Oktober 2019 hat unser Team Lead Sarah Richter und ihr Kollege aus der Fachgruppe IT-Revision des ISACA Germany Chapter e.V. alle Teilnehmer in den ADVISORI Räumlichkeiten in Frankfurt am Main zum 2. ISACA BarCamp begrüßt.

Nachdem Sarah Richter zusammen mit Markus Bank (TransnetBW GmbH), in die Themen des Tages Revision 6.1, prüfen von S4HANA und prüfen von Datenschutz eingeführt hat, teilten sich die rund 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in 3 Workshop-Gruppen auf. Die Workshops behandelten die Themen:

  1. „Revision 6.1: Weiterführende Aspekte“ mit Prof. Matthias Knoll und Wolf-Rüdiger Mertens
  2. „Revision von S4HANA – Einführung und Migration“ mit Stefanie Schmidt und Torsten Enk
  3. „Prüfung von Datenschutz aus Auditsicht“ mit Sarah Richter und Ralf Herter.

Anschließend wurden die Ergebnisse der einzelnen Workshop-Gruppen zusammengetragen und allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des BarCamp präsentiert. Die Ergebnisse werden im Nachgang von den jeweiligen Workshopleitern aufbereitet und auf der Homepage der Fachgruppe IT-Revision des ISACA Germany Chapter e.V. veröffentlicht. Zum Abschluss des Nachmittags lud ein Get-together zum weiteren fachlichen Austausch und zur Diskussion in einer inspirierenden Atmosphäre in den ADVISORI Räumlichkeiten ein.

Weitere News

ETL-Code anstatt ETL-Tool? – So treffen Sie die richtige Auswahl

Warum nutzt alle Welt teure ETL-Tools und kauft sich damit Inflexibilität ein? Ursprünglich war Datentransformation Sache von Softwareentwicklern. Tools können zwar benutzerfreundlicher sein, aber heute gibt es in Python geeignete Bibliotheken, die Transformationen von tabellarischen Objekten einfach gestalten. Lohnt es sich, zurück auf Coding umzusteigen?

ADVISORI unterstützt die Wasserwacht Mering

ADVISORI spendet der Wasserwacht Mering eine Drohne mit Infrarotkamera. In gefährlichen Situationen, wie einer Flutkatastrophe, kann durch eine Drohne mit Infrarotkamera eine größere Fläche abgesucht und Personen schneller gefunden werden, ohne das Rettungsteam in Gefahr zu bringen.

ADVISORI spendet für das Nachbarschaftsheim Darmstadt  

ADVISORI spendet 2.000 € an das Nachbarschaftsheim Darmstadt, um ein harmonisches Miteinander zu fördern!