Künstliche Intelligenz in Ihrem SIEM System – Ein Fallbeispiel

Sie haben Ihr SIEM System erfolgreich in Ihre Systemlandschaft integriert und genießen bereits eine Flut frischer Daten, die Ihnen tagtäglich Ihre Datenseen füllt? Aber nutzen Sie diesen Stausee an Information bereits effektiv? Oder versickert er doch nur langsam in zeitaufwendigen, manuellen Prozessen? Mit der Automatisierung des Alltäglichen schaffen Sie Raum für Erkenntnisse, die Sie wirklich weiterbringen. Seien es die Klassifizierung von Incidents, Predictive Maintenance, die Prognose von KPIs oder die Fraud Detection – stets gilt es relevante von irrelevanter Information zu unterscheiden. Ein Prozess der mit dem Einsatz von KI automatisierbar ist.

 

ADVISORI zeigt, wie mithilfe von künstlicher Intelligenz echte Verbrechen verhindert werden. Lesen Sie dazu den Blog Artikel auf splunk.com.

Predicting and Preventing Crime with Machine Learning.

Weitere News

ETL-Code anstatt ETL-Tool? – So treffen Sie die richtige Auswahl

Warum nutzt alle Welt teure ETL-Tools und kauft sich damit Inflexibilität ein? Ursprünglich war Datentransformation Sache von Softwareentwicklern. Tools können zwar benutzerfreundlicher sein, aber heute gibt es in Python geeignete Bibliotheken, die Transformationen von tabellarischen Objekten einfach gestalten. Lohnt es sich, zurück auf Coding umzusteigen?

ADVISORI unterstützt die Wasserwacht Mering

ADVISORI spendet der Wasserwacht Mering eine Drohne mit Infrarotkamera. In gefährlichen Situationen, wie einer Flutkatastrophe, kann durch eine Drohne mit Infrarotkamera eine größere Fläche abgesucht und Personen schneller gefunden werden, ohne das Rettungsteam in Gefahr zu bringen.

ADVISORI spendet für das Nachbarschaftsheim Darmstadt  

ADVISORI spendet 2.000 € an das Nachbarschaftsheim Darmstadt, um ein harmonisches Miteinander zu fördern!