Unterstützung des LIBRA e. V. - ADVISORI engagiert sich für Frankfurt

LIBRA setzt sich mit vollem Engagement dafür ein, diejenigen zu unterstützen, die oft übersehen oder vernachlässigt werden. Durch ihr kontinuierliches Engagement und ihre Präsenz in verschiedenen Stadtteilen Frankfurts schaffen sie nicht nur eine positive Veränderung im Leben der Bedürftigen, sondern inspirieren auch andere dazu, sich für eine solidarische Gesellschaft einzusetzen. Die Hilfskräfte haben es sich zur Aufgabe gemacht, ihre regelmäßig organsierten Hilfsaktionen Bedürftigen zu widmen. Jedes Wochenende kocht und verteilt das Team-LIBRA e. V. Essen an Menschen, die es dringend benötigen.

Ihr Stand befindet sich am Eschenheimer Tor und von dort aus machen sie sich auf den Weg über die Zeil und weiter ins Bahnhofsviertel. Besonders während der kalten Wintermonate geht LIBRA noch einen Schritt weiter. Neben warmen Mahlzeiten werden auch Kleidung, Schuhe und Hygieneartikel an die Bedürftigen verteilt. Die Organisation erkennt, dass diese Grundbedürfnisse genauso wichtig sind wie eine warme Mahlzeit. Es geht darum, den Menschen nicht nur Nahrung zu geben, sondern auch ihre Würde und ihr Wohlbefinden zu unterstützen. 

Soziales Engagement ist ein fester Bestandteil der Corporate Culture bei ADVISORI. Aus diesem Grund unterstützt ADVISORI jedes Quartal ein soziales Projekt, welches durch die Mitarbeiter ausgewählt wird. Dieses Quartal wurde sich entschieden das regionale Projekt LIBRA e. V. zu unterstützen. Denn wir möchten, dass Essen und Kleidung Normalität für jeden ist.  

Mehr zum Projekt LIBRA e. V. erfahren Sie auf den Social-Media-Kanälen des Vereins.  

Weitere News

Anwendung Generativer KI in der Validierung von Risikomodellen bei Finanzinstituten - Teil zwei

Im ersten, von insgesamt zwei Artikeln, haben wir die grundlegenden Herausforderungen und Rahmenbedingungen des KI-Einsatzes beleuchtet. In diesem zweiten Artikel betrachten wir konkrete Anwendungsfälle sowie ihre Implikationen.

Anwendung Generativer KI in der Validierung von Risikomodellen bei Finanzinstituten

Erfahren Sie, wie Generative KI die Validierung von Risikomodellen bei Banken revolutionieren kann. Wir erläutern Möglichkeiten zur angemessenen Anwendung Generativer KI in der Validierung von Risikomodellen und zeigen auf, wie Sie damit die Herausforderungen in der Validierung meistern können, ohne resultierende Risiken zu ignorieren.

Herausforderungen bei der Umsetzung eines ISMS nach ISO/IEC 27001 – Teil 5

Der Artikel behandelt die Bedeutung effektiver Kommunikation im ISMS-Umfeld. Er betont die Notwendigkeit klarer und verständlicher ISMS-Dokumente für alle Mitarbeiter und weist auf die Wichtigkeit hin, Fachbereiche frühzeitig einzubinden und ihre Bedenken zu berücksichtigen.