Wir wurden erneut als Top 100 – Innovator ausgezeichnet!

Am 28. Juni durfte sich ADVISORI bereits zum zweiten Mal über eine Auszeichnung als Top 100-Innovator freuen. Die Auszeichnung, die in diesem Jahr zum 26. Mal verliehen wurde, ehrt mittelständische Unternehmen, welche ein vorbildliches Innovationsmanagement und überdurchschnittliche Innovationserfolge aufweisen. Der Innovationsforscher Prof. Dr. Nikolaus Franke entwickelte dafür eine wissenschaftliche Systematik, um mit Hilfe von 120 Parametern die führenden Innovatoren seit 1993 auszuzeichnen. Überreicht wurde die Auszeichnung vom Wirtschaftsjournalisten Ranga Yogeshwar, der bereits seit 2011 den Wettbewerb als Mentor begleitet. Stattgefunden hat die Verleihung in der Jahrhunderthalle in Frankfurt.

 

(Bildnachweis: compamedia)

Weitere News

Herausforderungen im Umgang mit ESG-Risiken

ESG-Risiken müssen künftig in der Risikotragfähigkeit berücksichtigt werden. Um die damit einhergehenden Herausforderungen für die Gesamtbanksteuerung und SREP-Bewertung zu adressieren, sollten sich Institute jetzt mit dem Thema befassen. Dieser Artikel fasst zusammen, was für die Integration von ESG-Risiken in das RTF- und Stress-test- Konzept zu beachten ist.

4 von 5 Sterne erhält ADVISORI bei der Studie "Die besten Unternehmen für Frauen“

Die Zeitschrift BRIGITTE hat von März bis Ende September eine Studie durchgeführt, um „Die besten Unternehmen für Frauen“ zu ermitteln. ADVISORI hat dabei mit großartigen 4 von 5 Sternen abgeschnitten.

Ökologische Nachhaltigkeit im Kreditgeschäft von Banken — Daten und Methodik

Nachhaltigkeit steht seit dem Pariser Klimaabkommen im Fokus aller Branchen. Um das Ziel einer globalen Erwärmung von unter 2°C bis zum Jahr 2050 erreichen zu können, haben Finanzdienstleister die Aufgabe, den Grundstein für eine nachhaltige Finanzwirtschaft zu legen. Doch welche Datenerfassung ist erforderlich und welche Kriterien werden herangezogen, um eine Bewertung von Nachhaltigkeit zu ermöglichen?